Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Achtsamkeit

Den Geist trainieren zur Ruhe zu kommen

Achtsam gegenüber Wahrnehmungen aus unserem Alltag

Achtsamkeit. Jeder kennt es, aber kaum einer weiß wie es richtig geht. Dabei ist die Wirkung sogar wissenschaftlich belegt. Achtsamkeit oder auch mindfulness bedeutet, den gegenwärtigen Moment offen, neugierig und liebevoll begegnend zu erleben, unabhängig von Religionen oder Glaubenshaltungen.

In diesem Seminar geht es darum, die Wahrnehmung in unserem Alltag zu schulen. In kleinen Übungseinheiten erlernen Sie die Achtsamkeitsmeditation. Sie ist die Grundlage, um die Vergänglichkeit unserer Gedanken und körperlichen Empfindungen und Emotionen zu erkennen. Ziel ist es dabei, eine größere Ausgeglichenheit für den Alltag zu entwickeln, um achtsam, nachhaltig und vollkommen im Hier und Jetzt sein zu können.

Das Seminar ist für jeden geeignet, ohne Altersbeschränkung. Der Zugang ist barrierefrei.